Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n) - wir sagen DANKE

Erfolgreich und glücklich blicken wir auf die PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n) Ausstellung vom 12. Juli bis 01. November 20 im Schloss Aulendorf zurück. Die Ausstellung von dem Hamburger Künstler Oliver Schaffer hat unser Schloss einzigartig, phantasievoll und lebendig werden lassen. Große und kleine Besucher waren sichtlich begeistert.
Wir möchten allen Besuchern, voran den vielen Familien und Kinder ein herzliches Dankeschön für Euer Kommen aussprechen und uns für die zahlreichen positiven Kommentare in den Sozialen Medien bedanken.

Ausserdem freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass Oliver Schaffer bereits im Oktober 2022 mit einer neuen PLAYMOBIL-Ausstellung ins Aulendorfer Schloss einzieht.

 

Baue dein eigenes Diorama

Eine phantasievolle Aktion während der PLAYMOBIL-Ausstellung war es, dass Kinder mit mindestens einer PLAYMOBIL-Figur ein eigenes Mini-Diorama basteln. Anregungen konnten sich die Kinder vorab in der Ausstellung holen.
Geplant war, dass alle gebastelten Dioramen nach der Spielgeschichte(n) Ausstellung in einer kleinen Sonderausstellung im Schloss ausgestellt werden. Da das Schloss ab dem 02. November 20 aufgrund von Coronamaßnahmen im November schließen musste, wollen wir Ihnen hier in Form einer Bildergalerie alle Dioramen vorstellen. Ein Wahnsinn, wie liebevoll und phantasiereich die Kinder gebastelt haben.

Hier möchten wir Ihnen eine beschriebene Diorama-Phantasie, die von Lukas und Franziska (15), David (10), Paul (7) und Manuel (4) nach dem Besuch in der Ausstellung direkt in Angriff genommen wurde, nicht vorenthalten: "Ein Wasserrohrbruch". Einer flieht von der ganzen Situation die Leiter hoch, der andere genießt weiterhin bei einem Gläschen Wein sein Bad (das Gläschen war nur gedanklich vorhanden). Die anderen zwei auf dem Boden vertreiben sich die Zeit mit Armdrücken und der Hausmann holt die Wäsche aus der Waschmaschine. So unterschiedlich die Personen dargestellt sind - so unterschiedlich gibt es sie auch auf der Welt.

PLAYMO-BOX – KLEINE WELT IM SCHUHKARTON

Kontakt Tourist-Information
Tourist-Information Aulendorf
Hauptstraße 35
88326 Aulendorf
07525 934203
07525 934210
E-Mail schreiben